Thema: Browser in die Kiste, Arbeitsplatz gesichert: Was Unternehmen zum Schutz vor Cyberangriffen wirklich brauchen
Moderator: Detlef Korus, Moderator und freier Journalist für COMPUTERWOCHE
Datum: 27. Juni 2017, 11:00 / 45 Minuten



Ihre Mitarbeiter surfen im Internet – logisch.

Aber surfen sie auch sicher?

Neun von zehn Cyberangriffen laufen heute via Browser – Virenscanner, Firewall und ähnliche Schutzmaßnahmen bieten aber längst keinen ausreichenden Schutz mehr.

Unternehmen brauchen – nicht zuletzt deshalb - ein völlig neues Sicherheitsökosystem.

  • Wie lässt sich sicherstellen, dass vertrauliche Daten nicht ungewollt abfließen?
  • Warum muss der Browser im Unternehmen besser „in die Kiste“ – und wie funktioniert das?
  • Wie lässt sich ein zentrales Security-Management gerade in Windows-Umgebungen leichter umsetzen?
  • Was genau ist eine 2-Browser-Strategie – und wie setzt man sie richtig um?

Antworten auf diese und Ihre Fragen im


COMPUTERWOCHE Webinar in Zusammenarbeit mit Rohde & Schwarz Cybersecurity

am Dienstag, 27. Juni 11:00 Uhr  - L I V E



von

Marius Münstermann
Leiter Key Account Management (D-A-CH)
Rohde & Schwarz Cybersecurity

Martin Heiliger-Zemanek
Senior Presales Consultant
Rohde & Schwarz Cybersecurity


im Gespräch mit Moderator:

Detlef Korus
Freier Journalist für COMPUTERWOCHE

zur Anmeldung