Thema: Neue Smart Services dank besserer Vernetzung
Moderator: Detlef Korus, freier Redakteur für COMPUTERWOCHE
Verfügbar ab: 15. März 2017, 45 Minuten


Kennen Sie das Problem: Wenn jede Airline ihre eigene App hat, hilft das dem Nutzer, der sich am Flughafen orientieren will, nur bedingt. Dasselbe Problem haben Anwender, Partner, Kunden allerdings heute fast überall: Für jedes Unternehmen eine ganz spezifische Anwendung – mit neuen Angeboten, neuen Produkten, einer eigenen „Plattform“. Nur: Was haben Anwender, Kunden, Partner und Unternehmen wirklich davon?

Was wäre, wenn aus einzelnen (unternehmenszentrierten) Ökosystemen ein übergeordnetes, kundenzentrisches Ökosystem entsteht? Wenn statt der digitalen Nische ein integrations- und interaktionsfähiges, unternehmensübergreifendes Ökosystem (= Plattform?) echten Mehrwert – „digital value“ plus „business value“ – brächte?

Unser Live-Webinar zur „Digitalen Integration von Smart Services“ klärt u.a. diese Fragen:

  • Was unterscheidet „Born-digital-“ von eher traditionellen Unternehmen?

  • Welche Arten digitaler Ökosysteme gibt es eigentlich – und was lässt sich daraus lernen?

  • Warum helfen vernetzte, digitale Ökosysteme, neue Smart Services schneller zu entwickeln?

  • Wie können Ökosysteme und Plattformen schneller und effizienter vernetzt werden?

  • Weshalb sind „Stand-Alone“-Lösungen keine wirklich gute Lösung?


Antworten auf diese und Ihre Fragen erhalten Sie in der Aufzeichnung zu unserem
COMPUTERWOCHE-Webinar.

Keynote von Lumir Boureanu
Geschäftsführer und CTO eurodata tec GmbH

Moderation:
Detlef Korus, Redakteur und Freier Journalist
für COMPUTERWOCHE

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Fragen!

zur Anmeldung